Katja Wolff, Briefe aus dem Jenseits

6,95 

Katja Wolff
»Briefe aus dem Jenseits«
60 Seiten – Preis 6,95 €
ISBN 978-3-930730-48-3

»Briefe aus dem Jenseits« ist eine schräge Satire, basierend auf der Überlegung, daß man in der Hölle durchaus zu Tätigkeiten gezwungen werden könnte, die einem ganz und gar nicht zusagen.

Da sitzt nun also jemand, den der liebe Gott beim besten Willen (noch?) nicht in den Himmel lassen konnte, mitten in der Hölle an einem Tisch. Ihm gegenüber der Mann, den er zu Lebzeiten am allermeisten gehaßt hat. Und dem geht es in der Hölle wirklich gut. Er bekommt Bier, reichlich deftige Hausmannskost und gute Zigarren bis zum Abwinken.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 978-3-930730-48-3 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Das erwartet Sie:

Ich habe in meinem Leben zweierlei am meisten gehaßt: Adam Kowalski und Briefe schreiben. Jetzt sitzt Adam Kowalski neben mir und paßt auf, daß ich mit dem Briefeschreiben nicht aufhöre. Wenn doch, dann macht er Mitteilung, umgehend und mit dem größten Vergnügen. Denn er weiß: Dann kommen schnurstracks zwei von diesen Teufeln angeflattert und machen mir Feuer unter dem Hintern. Das ist nicht nur so daher gesagt. Sie tun es wirklich.

Lesen Sie bitte hier weiter…

Die Autorin:

Katja Wolff

Katja Wolff, in Lübeck geboren, studierte Philosophie und Germanistik in Hamburg. Sie lebt mit Sohn und Ehemann in Bad Schwartau. Erste Veröffentlichungen bereits als Jugendliche, später dann in verschiedenen Verlagen, vorwiegend zu christlichen Sachthemen. Im Herbst 2005 erschien ihr erstes Kinderbuch.

Zur Biographie bitte hier weiterlesen…

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.250 g