Katja Wolff, Brief an eine Hexe

9,95 

Katja Wolff
Brief an eine Hexe
96 Seiten – Preis 9,95 €
ISBN 978-3-930730-45-2

Sie war eine einfache Frau mit großen Wünschen und geringen Talenten. Ein bescheidenes Leben zu führen als Mensch unter Menschen, schien ihr nicht genug. Sie wollte mehr. Sie wollte alles – und zwar sofort. So geriet sie auf schleichendem Wege in den Bann des Bösen.

In fiktiven Briefen an eine reale Person zeichnet Katja Wolff den exemplarischen Fall einer Frau nach, die Schritt für Schritt und ohne es zu merken in den Sumpf des Okkultismus abglitt, bis sie schließlich gar nichts anderes mehr konnte, als anderen Menschen aus eigensüchtigen Motiven Böses zuzufügen.

8 vorrätig

Artikelnummer: 978-3-930730-45-2 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Das erwartet Sie:

1

Erinnerst Du Dich noch an Stefan aus Bulgarien? Du hattest gerade Deine Heilgabe entdeckt und festgestellt, daß sich damit gutes Geld verdienen läßt. Schräg gegenüber von Deiner Wohnung war eine Kirche. Die hast Du nie von innen gesehen. Und Stefan sagte: Bevor Du einen Menschen heilst, mußt Du in die Kirche gehen und Gott fragen, ob es überhaupt sein Wille ist, daß der Betreffende gesund wird.

Lesen Sie bitte hier weiter…

Die Autorin:

Katja Wolff

Katja Wolff, in Lübeck geboren, studierte Philosophie und Germanistik in Hamburg. Sie lebt mit Sohn und Ehemann in Bad Schwartau. Erste Veröffentlichungen bereits als Jugendliche, später dann in verschiedenen Verlagen, vorwiegend zu christlichen Sachthemen. Im Herbst 2005 erschien ihr erstes Kinderbuch.

Zur Biographie bitte hier weiterlesen…

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.250 g