Hans-Joachim Sandberg, Thomas Mann und die norwegische Literatur