Renata von Hoessle, Lichtrisse